Fachplaner

Job Detail

  • Job-ID 8020

Job-Beschreibung

  • Seit 1998 erfinden wir den Tiefbau mit einem fast universell einsetzbaren Verfahren
    neu. Unser oberstes Ziel ist es der Menschheit ein besseres Morgen zu ermöglichen und unsere Ressourcen den nach uns kommenden Generationen zu erhalten. Vom Moment des Planungsauftrages bis zur Begleitung der Baustelle wollen wir stets flexibel, agil und zielgerichtet handeln. Daher lautet eines unserer zentralen Führungsprinzipien “Im Zweifel: Handeln”! Wir
    möchten, dass unsere Teams zusammenarbeiten, die Dinge anpacken und sich nicht mit dem „Status quo“ zufriedengeben. Es ist unser Ziel, das nachhaltigste Planungsbüro für Tiefbauprojekte der Welt aufzubauen.
  • Zur Verstärkung unseres Teams suchen wir deshalb ab sofort eine(n) Fachplaner (für Tiefbauprojekte/Flüssigboden) (m/w/d) in unbefristeter Festanstellung für unser Ingenieurbüro.

Aufgaben

  •  Als Fachplaner bist Du ein führender Kopf unseres Teams. Du hast bei uns gelernt, selbständig Planungsideen nach Absprache mit den Projektleitern zu (be-)arbeiten und zu präsentieren. 
  • Wir bringen Dich von Anfang an in den Kundenkontakt und geben Dir die Möglichkeit, selbständig Akquisepotenziale als Ergebnis von laufenden Projekten, zu nutzen.  
  • Du bringst eine hohe Lernbereitschaft mit und findest gerne selbst neue Lösungen. Gerade bei uns besteht die Möglichkeit Lösungen zu finden und mit zu gestalten, die es zuvor noch nie gab und technologisch erst durch das RSS Flüssigbodenverfahren möglich werden.  
  • Wir bieten Dir die Möglichkeit, deine planerische Arbeit mit der Praxis der Baustelle zu verbinden. Dafür bringst Du eine Fahrerlaubnis mit und hast Freude an gelegentlichen Baustellenbesuchen. In dieser Position hast Du maßgeblichen Einfluss auf den Erfolg Deiner Projekte und somit auch direkt auf die ökologische und ökonomische Modernisierung unserer Infrastruktur für uns und zukünftige Generationen.

Qualifikation

  • Du hast einen Bachelor- oder Masterabschluss, vorzugsweise im Bereich Bau- oder Wirtschaftsingenieurwesen, o.ä. Qualifikation
  • Du beherrscht Grundlagenwissen in den Fachgebieten Grundbau-/Bodenmechanik, Tiefbau, Baubetriebswirtschaft
  • Du glänzt (hast im Bestenfall bereits erste) mit grundlegenden Fachkenntnissen oder Erfahrungen auf den für die Fachplanung relevanten Gebieten des Tiefbaus, Spezialtiefbaus, Leitungs- und Kanalbaus und der ingenieurtechnischen Randbereiche dieser Anwendungen
  • Du verfügst über exzellente Kommunikationsfähigkeiten in Deutsch als auch Englisch
  • Du besitzt hervorragende MS Excel Kenntnisse, welche es dir ermöglichen selbstständig Datenanalysen, -extrahierung und -manipulation zu fahren
  • Idealerweise verfügst Du über Softwarekenntnisse zur Erstellung von technischen Zeichnungen (2D oder 3D) wie z.B. AutoCAD, Blender etc..
  • Du strebst durch deine unternehmerische Denkweise stetig danach Planungs- und Prozessoptimierungen voranzutreiben sowie Effizienzsteigerungen und Veränderungen umzusetzen
  • Du arbeitest sehr gerne im Team und bist bereit Anderen Impulse zu geben

Benefits

  • Du hast die Chance in einem familiär geführten noch kleinen Weltmarktführer anzufangen.
  • Wir sind gerade in einer Phase der Neuerfindung und planen Großes für die kommenden Jahre. Da die durch den RSS Flüssigboden erreichten technologischen Vorteile so immens sind, planen wir in den kommenden Jahren weiter zu expandieren und zu internationalisieren.
  • Du kannst mit uns die Welt von morgen gestalten und helfen durch Innovation ressourcenschonend zu arbeiten
  • Wir bieten flache Hierarchien und die Möglichkeit schnell Änderungen herbeizuführen.
  • Du hast die Möglichkeit nach Absprache im HomeOffice zu arbeiten und ortsunabhängig von unserem Büro zu sein.
  • Wir bieten Sicherheit und die Möglichkeit in Leipzig wohnhaft zu sein, einer der dynamischsten Städte in Deutschland
  • Wir hoffen dein Interesse geweckt zu haben. Wir freuen uns auf dein Anschreiben, samt Lebenslauf, (Zeugnissen und Praktikumsberichten)
  • Wir bieten Dir die Möglichkeit deine Arbeitszeiten flexibel einzuteilen –Arbeitsverträge können mit Wochenarbeitszeiten zwischen 20 – 40 h individuell vereinbart werden.

Erforderliche Fähigkeiten