Spezialist Personalwesen Shared Services (alle Geschlechter)

  • Vollzeit
  • Ansicht(en) 11

Job Detail

  • Job-ID 9681

Job-Beschreibung

Die GELITA Gruppe ist mit 2.900 Mitarbeitenden und mehr als 22 Standorten einer der führenden Hersteller von Gelatine, Kollagen und Kollagenpeptiden weltweit. Wir sind mit unserer globalen Präsenz im Markt für Gesundheit und Nahrungsergänzung genauso zu Hause wie in den Bereichen Pharmazie und Medizin. Darüber hinaus bieten wir mit unseren Produkten eine große Bandbreite an äußerst spannenden technologischen Anwendungen. Wir leben Innovation und folgen dabei konsequent unseren Leitmotiven Exzellenz, Erfahrung und Kundenorientierung.

GELITA ist ein aktives Fördermitglied der Metropolregion Rhein-Neckar und gehört zu den Top 100 Innovationsunternehmen und hat bereits mehrere Innovationspreise gewonnen.

Für unser Headquarter in Eberbach bei Heidelberg suchen wir ab sofort eine/n

Personalsachbearbeiter / Specialist Shared Services (alle Geschlechter)

Wir suchen eine zuverlässige und strukturierte Person, die für eine effiziente Abwicklung unserer personaladministrativen Prozesse sorgt. Basierend auf Ihrer Erfahrung in einem professionell aufgestellten HR Service Center bringen Sie Projekte zur Standardisierung und Digitalisierung im Bereich Payroll & Shared Services voran und sind zentrale Ansprechperson für administrative HR-Themen.

Ihre Aufgaben

Aktive Rolle bei Aufbau, Entwicklung und Umsetzung von Projekten zur Standardisierung und Digitalisierung unserer Prozesse im Bereich HR Shared Services
Effiziente Abwicklung von HR-Prozessen entlang des gesamten Mitarbeiterlebenszyklus und zentrale Ansprechperson für alle administrativen HR-Themen
Administration und Pflege der Daten in unseren HR Systemen, einschließlich Zeiterfassung (ATOSS) sowie Übernahme von Aufgaben im Bereich der Lohn- und Gehaltsabrechnung
Erstellung von Arbeitsverträgen, Arbeitszeugnissen, Bescheinigungen sowie vor- und nachgelagerte Korrespondenz mit Führungskräften, Mitarbeitenden, Sozialversicherungsträgern, Ämtern und Behörden
Sicherstellung der Einhaltung von gesetzlichen Vorschriften und Bestimmungen sowie Umsetzung von Umsetzung von tariflichen und betrieblichen Regelungen

Ihr Profil

Erfolgreich abgeschlossene kaufmännische Ausbildung, idealerweise mit der Zusatzqualifikation Personalfachkaufmann/-frau oder vergleichbar
Mehrjährige Berufserfahrung in einem HR Shared Service Center, idealerweise in einem produzierenden Unternehmen und mit Anteilen im Bereich Payroll
Hohe digitale Affinität sowie sicherer Umgang mit den Microsoft Office Anwendungen, idealerweise sehr gute SharePoint-Kenntnisse
Kenntnisse in der Lohn- und Gehaltsabrechnung, Zeitwirtschaft sowie im Steuer-, Arbeits- und Sozialversicherungsrecht von Vorteil
Eigeninitiative, Serviceorientierung und hohe Zuverlässigkeit sowie selbstständige, strukturierte und genaue Arbeitsweise
Sehr gute Deutschkenntnisse in Wort und Schrift, gute Englischkenntnisse
Teamfähigkeit und Flexibilität

Wir bieten Ihnen ein modernes Arbeitsumfeld und Sie profitieren von

Einer Unternehmenskultur, die von Offenheit geprägt ist, mit flachen Hierarchien und kurzen Entscheidungswegen
Persönlichen Entwicklungsmöglichkeiten, viel Gestaltungsspielraum und der Möglichkeit Ihre Ideen einzubringen
Attraktiven Vergütungspaketen, individuellen Lebensarbeitszeitmodellen sowie Remote-Work-Optionen
Zusätzlichen Benefits wie Kaffeelounge und Kantine zum gemeinsamen Austausch sowie Fitness-Studio im Headquarter

Haben wir Ihr Interesse geweckt? Dann freuen wir uns über Ihre Online-Bewerbung unter Angabe Ihres frühestmöglichen Eintrittsdatums und Ihrer Gehaltsvorstellung!

Ihre Ansprechpartnerin ist: Barbara Wolff

Bitte verweise auf Remote-Life bei deiner Bewerbung